Menu

Druckbehälter FS-MO-1B

Druckbehälter FS-MO-1B

Einfach mal Druck vom Kessel nehmen

Der FS-MO-1B ist für Vergärung und Reifung für niedere Drücke bis 1 bar Betriebsdruck geeignet. Diese Bauform wird klassisch für das Zweitankverfahren verwendet.

Serienmäßige Ausrüstung

  • Tankmantel aus Edelstahl 1.4301 (V2A), Illc/Illd  
  • Tankboden aus Edelstahl 1.4301 (V2A), Oberfläche Illc/Illd
  • Tankdach aus Edelstahl 1.4301 (V2A), Oberfläche Illc/Illd
  • Oberfläche außen marmoriert oder gebürstet
  • Kranösen, Leitersicherungs­bügel (ab 2.000 mm Tankhöhe)
  • Freistehend auf ange­schweißten Kastenfüßen

Probeentnahme

  • Anschweiß-Gewindestutzen NW 10 DIN 11851 für Montage des Probierhahns

EINFÜLLDOM BEI 280 LTR. (2,8 HL)

  • Einfülldom NW 400 mit Klappdeckel

Mannloch AB 800 LTR. (8,0 HL)

  • Eingeschweißter stabiler Mann­lochhals mit schwenkbaren Türchen

REINIGUNGSLEITUNG AB 800 LTR. (8,0 HL)

  • Reinigungs-Sprühkopf, Lochung 360 mit Sprühkopfhalter, einschließlich Reinigungsleitung, Anschlussgewinde NW 40 DIN 11851

Restablauf

  • Gewölbter formstabiler Tankboden, mit Auslaufrohr nach vorne gezogen, Abgang NW 40 DIN 11851

Typenschild

  • Am Tank montiert

Sicherheitsventil

  • Fest eingestellt auf Betriebsdruck 1,0 bar am Tankdach montiert

Anfrage

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Beratung?
Bitte kontaktieren Sie uns zu den üblichen Geschäftszeiten unter
Telefon: +49 (0)7473 9462-0 oder direkt hier:

Anfrageformular

Inhalt

280 bis 49.500 Liter

Anwendungsbereiche

Verwendung

  • Gärung
  • Reifung
  • Lagerung

Ideal für

Downloads

Hier können Sie PDF-Dateien mit detaillierten Informationen über Produktausführungen, Abmessungen sowie Anbau- und Zubehörteile herunterladen:

Bier/Mischgetränke

Industrie